Aktuelles

Aus Altfenstern werden wieder recycelte Rohstoffe  Lesen

Wärmeschutz ist wichtig

Behaglichkeit und ein neues Wohngefühl

Wärmeschutz mit neuen Fenster, Türen und Sonnenschutz von außen.

Objekt 400 SRF 2215 retusche

Warum sind vor 1995 eingebaute Fenster längst veraltet?

1994 wurde erstmals der Fensterdämmwert bei der Berechnung der Wärmeschutzverordnung berücksichtigt. Aus energetischer und technischer Sicht sind daher vor 1995 gebaute Fenster – besser bekannt als Thermopenfenster – längst veraltet und sollten dringend gewechselt werden.

Einfamilienhaus TRENDO PENTO

Im vergangenen Jahrzehnt sind die Energiekosten bereits um mehr als das 5-fache gestiegen – und ein Ende der Preissteigerungen ist nicht in Sicht.

Wenn du konsequent auf eine ganzheitliche innovative Dämmung der Gebäudehülle setzt, kannst du deine Energiekosten bis zu 40% reduzieren.

Daher erst die Fenster, dann die Fassade und danach die deutlich kleinere neue dimensionierte Heizanlage.

Aber auch der Sonnenschutz in Form von Rollladen, sorgt für einen erhöhten Wärmeschutz.

Damit schaffst du Behaglichkeit, ein angenehmes Wohngefühl und Wohnwert, und das im Sommer wie im Winter

Genieße auch den wohltuenden Lichteinfall deiner schönen Fenster von morgens bis abends

Und das Ganze kannst du noch staatlich über die KFW oder BAFA fördern lassen.

Kontakt

Du möchtest mehr zum Thema "Wärmeschutz" erfahren oder weisst schon genau was du willst? Dann melde dich gerne bei uns.

IC WUEBA Soerth 2021 121

Peter Wall und Michael Boer

Ansprechpartner/in

Wusstest du eigentlich?

Du hast Fragen, besuche unsere Sektion Wissenswertes, hier bekommst du noch einen besseren Einblick in aktuelle wichtige Themen.

Kontakt

Ruf uns an, oder schreibe uns über unser Formular eine Mail. Wir freuen uns von dir zu hören.

Wie wäre es mit einem persönlichen Gespräch & Kennenlernen vor Ort in unserer Ausstellung? Gerne nehmen wir uns Zeit und beraten dich abgestimmt auf deine individuellen Wünsche.